HOME | KONTAKT | SITEMAP | Scheidt & Bachmann GmbH

02.04.2009

 

Korsika: Erfolgreiche Inbetriebnahme elektronischer Stellwerke des Typs Alister auf SPS-Basis

Die Korsischen Eisenbahnen (CFC) haben kürzlich auf Korsika fünf elektronische Stellwerke des Typs Alister von Funkwerk IT erfolgreich in Betrieb genommen. Der Auftrag wurde von der C.T.C. (Collectivité Territoriale de Corse), dem Netzeigentümer der Korsischen Eisenbahnen, an die Firma Vossloh Cogifer vergeben und ist Bestandteil eines größeren Modernisierungsprogramms des korsischen Eisenbahnnetzes.

Damit sind jetzt die ersten elektronischen Stellwerke, die auf speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) basieren sowie konsequent nach CENELEC entwickelt wurden und die höchste Sicherheitsstufe SIL 4 erreichen, im Einsatz. Die neuen Stellwerke wurden auf den Bahnhöfen Bastia, Furiani, Biguglia, Borgo und Casamozza im nord-östlichen Teil der Insel Korsika installiert. Der gesamte Streckenabschnitt wird von der übergeordneten Betriebszentrale in Bastia gesteuert.

Alister ist ein modulares, kompaktes und besonders wirtschaftliches Stellwerk, das hinsichtlich seiner Dimensionierung ganz auf die Bedürfnisse von Regionalstrecken mit kleinen und mittleren Bahnhöfen zugeschnitten wurde. Damit ist es hervorragend für den Einsatz im korsischen Eisenbahnnetz geeignet. Die Verwendung von speicherprogrammierbaren Steuerungen für die Alister-Plattform bedeutet für den Betreiber eine hohe Wirtschaftlichkeit bei Investitionen und Lebenszykluskosten. Diese Standardkomponenten haben seit Jahren in der Industrie-Automatisierung höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit bewiesen. Die neuen elektronischen Stellwerke verbessern damit die Sicherheit und Effizienz auf der Strecke.

Als Generalunternehmer für diese erste Ausbaustufe war Vossloh Cogifer für die Ausstattung der Strecke mit der neuen Signaltechnik inklusive aller Außenanlagen wie elektrischen Weichenantrieben, Achszählern und LED-Signalen zuständig, wie auch für das komplette Engineering. Funkwerk IT lieferte das Stellwerkssystem Alister.

Abgeleitet von der Alister-Systemplattform hat Funkwerk IT darüber hinaus das elektronische Rangierstellwerk AlisterCargo für Anwendungen mit abgestuften Sicherheitsanforderungen (bis zu SIL 3) entwickelt. Dieses System wird bereits seit Jahren erfolgreich zur Steuerung von Rangier- und Abstellanlagen eingesetzt.

Kiel, 02.04.2009

Für eventuelle Rückfragen
Dr. Marion Behr, Funkwerk Information Technologies GmbH
Tel. + 49 (0) 431 / 2481-516, E-Mail: marion.behr@funkwerk-it.com

 



IMPRESSUM