HOME | KONTAKT | SITEMAP | Scheidt & Bachmann GmbH

12.04.2010

 

MÁV beauftragt Funkwerk IT mit der Entwicklung eines neuen landesweiten Betriebsführungs- und Informationssystems

Das staatseigene ungarische Bahnunternehmen MÁV hat die Funkwerk Information Technologies GmbH (Funkwerk IT) im Rahmen des Projekts FOR mit der Lieferung eines landesweiten Informationssystems zur vernetzten proaktiven Überwachung des Bahnverkehrs in Ungarn beauftragt. Mit dem neuen System und der Integration heute bestehender Teilsysteme verfolgt die MÁV konsequent den Weg der Vereinheitlichung und Einbindung der ungarischen Planungs- und Betriebsprozesse in das europäische Eisenbahnnetz und des diskriminierungsfreien Zugangs unterschiedlicher Verkehrsunternehmen auf das Netz der MÁV. Das Projektvolumen beträgt rd. 3,5 Mio. Euro (933 MHUF).

Funkwerk IT setzte sich bei der Ausschreibung mit seiner bereits seit Jahren in Europa erfolgreich eingesetzten Betriebsleittechnik-Plattform TRAVIS gegen starken internationalen Wettbewerb durch. Die weiterentwickelte TRAVIS-Architektur bildet den Eckpfeiler des neuen Systems, das mit rd. 800 Arbeitsplätzen den Bahnverkehr landesweit überwachen wird. Die Vorteile der Funkwerk-Lösung bestehen in der modularen Architektur, den offenen Schnittstellen zur Integration vorhandener Systeme der MÁV sowie der Zukunftssicherheit durch moderne, wartungsfreundliche Rechner-Technologie.

Die Pilotimplementierung auf der Strecke Budapest-Hegyeshalom soll bereits sechs Monate nach Projektstart in Betrieb gehen. Die Gesamtdauer des Projekts wird mit nur 18 Monaten angesetzt.

Pressetext 10.12.2009 TravisEco

Ein typischer Arbeitsplatz der Betriebsleittechnik-Plattform TRAVIS von Funkwerk IT.
Copyright: Markus-Steur.de


Für eventuelle Rückfragen
Dr. Marion Behr, Funkwerk Information Technologies GmbH
Tel. + 49 (0) 431 / 2481-516, E-Mail: marion.behr@funkwerk-it.com





IMPRESSUM